BergaMuls ET 1

BergaMuls ET 1 ist ein multifunktioneller Wirkstoff auf Basis quellbarer, löslicher sowie unlöslicher natürlicher Getreide- und Obstfasern. BergaMuls ET 1 vereint so die Eigenschaften von klassischen O/W-Emulgatoren mit denen pflanzlicher Verdickungsmittel - er emulgiert und verdickt in einem Arbeitsschritt. O/W-Emulsionen basierend auf  BergaMuls ET 1 überzeugen durch ihre Stabilität, Hautverträglichkeit und Leichtigkeit und zeichnen sich besonders durch ihre hohe Elektrolyt-Toleranz und der hohen pH-Toleranz aus. BergaMuls ET 1 verträgt alle Öle - von Esterölen (wie z.B. Dermofeel Sensolv) über natürliche Pflanzenöle bis hin zu unpolaren Ölen (wie z.B. Cetiol Ultimate, Squalan). Ein besonderer Vorteil dieses Emulgators ist, dass er sich sowohl kalt als auch warm verarbeiten läßt.

 

INCI: Beta-Glucan (and) Pectin

 

Einsatzkonzentration: 1,5 - 5,0 %

 

pH-Bereich: 4 - 9

 

Anwendungsbereiche: Gesichts- und Körperpflege, Sonnenschutzprodukte, dekorative Kosmetik, Haarpflege

 

Verarbeitung: Grundsätzlich kann BergaMuls ET 1 sowohl in der Wasserphase gelöst als auch in der Fettphase dispergiert werden. Empfohlen wird jedoch letzteres.

1. BergaMuls ET 1 in der Fettphase dispergieren und anschließend die Fettphase auf 70 - 80 °C erwärmen.

2. Die Wasserphase ebenfalls auf 70 - 80 °C erwärmen.

3. Wasserphase zur Fettphase geben und 1 - 4 min. hochtourig homogenisieren.

4. Handwarm abkühlen lassen. Während des Abkühlens weiterhin moderat rühren.

5. In die handwarme Emulsion die temperaturempfindlichen Inhaltsstoffe einrühren, anschließend ca. 1 min. hochtourig homogenisieren.

6. Konservieren und ggf. pH-Wert einstellen.

7. Nach ca. 24 h noch einmal hochtourig für ca. 1 min. durchrühren.

 

Weitere Informationen - auch zur Verarbeitung - finden Sie bei OLIONATURA

 

3,90 €
In den Warenkorb
  • 0,07 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit