Harnstoff

Harnstoff ist in seiner natürlichen Umgebung im Stratum corneum ein wichtiger Teil des hauteigenen natürlichen Feuchthaltefaktors und als hier vorliegendes synthetisches Produkt ein sehr effektives Feuchthaltemittel in kosmetischen Formulierungen. Es ist geradezu prädestiniert für trockene, gereizte und schuppige Haut. Seine penetrationsfördernde Eigenschaft macht Harnstoff zudem interessant, um die Wirksamkeit anderer Wirkstoffe zu steigern.

Das wasserlösliche, weiße Pulver reagiert auf zu hohe Temperaturen und zu sauren bzw. basischen Bedingungen mit Hydrolyse, sprich Zersetzung. Die Emulsion wird daher mit Milchsäure auf einen leicht sauren pH-Wert zwischen 6,0 und 6,5 eingestellt und mit Natriumlaktat gepuffert.

Eingearbeitet wird der Harnstoff als wässrige Lösung (Verhältnis 1:1), die nach dem Emulgieren in die abgekühlte Emulsion eingerührt wird.

 

INCI: Urea

 

Einsatzkonzentration: 1-5%; in Spezialpräparaten bis zu 10%

 

1,00 €
In den Warenkorb
  • 0,07 kg
  • verfügbar
  • versandbereit innerhalb von 5 Tagen